Genuss und Nachhaltigkeit – das Erlebnis NOMOO

[unbezahlte Werbung] In diesen heißen Sommermonaten braucht der Mensch ab und an eine kleine feine Auszeit – sei es einen Sprung ins kühle Nass, ein Stück fruchtige Melone oder…

…ein Eis! Ich hatte das Vergnügen, einige Eissorten von NOMOO fotografisch in Szene zu setzen; dabei war ein wunderbares Eis-Model an meiner Seite – danke, liebe Anna, für Deinen Einsatz! Noch nie von NOMOO gehört?

Da ich begeistert bin von diesem Kölner Food Start Up, möchte ich Euch gerne ein paar Infos diesbezüglich zukommen lassen – was unterscheidet NOMOO-Eis denn von dem Eis, was man z.B. in italienischen Eisdielen kaufen kann? Lassen wir NOMOO doch selbst zu Wort kommen:

„Unser Ziel ist es, den weltweiten Übergang zu nachhaltiger Ernährung zu beschleunigen, indem wir pflanzliche und gleichzeitig attraktive Genussprodukte kreieren. So möchten wir eine Welt schaffen, in der Genuss und Nachhaltigkeit für alle Menschen miteinander vereinbar sind. […] Bei der Entwicklung von NOMOO war uns eins klar: Tierische Zutaten haben in unserem Eis nichts zu suchen. Daher kommt auch unser Name: »NOMOO« steht für Keine-Kuh.

Der Grund dafür ist eine simple Logikkette: a) wir brauchen tierischen Zutaten nicht um unseren unglaublich leckeren und intensiven Geschmack zu kreieren, dadurch können wir aber b) unser Klima schützen und c) Tierleid reduzieren. Warum sollten wir also irgendetwas anderes als pflanzliche Zutaten verwenden?“

(Quelle: https://nomoo.de/pages/uber)

In Sachen „Verpackung“ sollte nicht außer Acht gelassen werden, dass NOMOO auch hier umweltbewusst agiert:

„Jährlich überfluten rund 10 Millionen Tonnen Plastikmüll die Weltmeere. Da wir dazu nichts beisteuern wollen, haben wir uns dazu entschlossen in unserer Verpackung gänzlich auf Plastik zu verzichten. Stattdessen verwenden wir Maisstärke; diese hat den Vorteil, dass unsere Becher zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden und biologisch abbaubar sind.“

(Quelle: https://nomoo.de/pages/verantwortung)

Im Folgenden stelle ich Euch fünf der aktuell sechs Eissorten vor, die ich für NOMOO fotografiert habe und im Anschluss mit Freunden und Familie genießen konnte – alle Beschreibungstexte sind der Homepage des Start Ups entnommen:

MANGOEIS

Nomoo-Fb-17

„Sonnig schmeckende Mango und ein Spritzer kraftvoll elektrisierende Zitrone. Das lässt schon beim Löffeln von tropischen Ländern trüumen. Schneller in den Urlaub geht’s nicht. Enthält etwa 4/5 Mango.“

Lifestyle-Nomoo-Fb-15Lifestyle-Nomoo-Fb-17Lifestyle-Nomoo-Fb-18Lifestyle-Nomoo-Fb-20Lifestyle-Nomoo-Fb-27Lifestyle-Nomoo-Fb-25Lifestyle-Nomoo-Fb-26

KAKAOEIS

Nomoo-Fb-28

„Wer kann es einem verübeln, sich von dieser Versuchung hinreißen zu lassen. Genussvolle Leidenschaft für den zarten Kakao – Achtung: Garantierter Sinnesverlust. Enthält etwa 76 Kakaobohnen.“

Lifestyle-Nomoo-Fb-1Lifestyle-Nomoo-Fb-28Lifestyle-Nomoo-Fb-3

KOKOSNUSSEIS

Nomoo-Fb-9

„Man könnte denken, sie wäre unschuldig. Doch wer sich einmal auf die Kokosnuss einlässt, wird von ihrem einnehmenden Geschmack gefesselt. Widerstand ist zwecklos! Enthält etwa 80g Kokosnussmark.“

Lifestyle-Nomoo-Fb-8Lifestyle-Nomoo-Fb-9Lifestyle-Nomoo-Fb-10Lifestyle-Nomoo-Fb-11Lifestyle-Nomoo-Fb-13Lifestyle-Nomoo-Fb-14

HIMBEEREIS

Nomoo-Fb-1

„Wer die wilden Beeren erobert, darf sich auf ultimativen Himbeer-Genuss freuen. Saftig und kraftvoll. Aber Vorsicht: Eroberer müssen auch verteidigen. Enthält etwa 60 Himbeeren.“

Lifestyle-Nomoo-Fb-4

ERDNUSSEIS

Nomoo-Fb-19Nomoo-Fb-22

„Stand früher Erdnussbutter auf dem Frühstückstisch, gab es kein Halten mehr. Heute gibt es NOMOO Eis. Nussig-intensiv und salzig-karamellig. Teilen? Keine Option! Enthält etwa 80 Erdnusskerne.“

Lifestyle-Nomoo-Fb-5Lifestyle-Nomoo-Fb-6Lifestyle-Nomoo-Fb-7

Falls es Nomoo-Eis in Deinem Supermarkt des Vertrauens noch nicht gibt, kannst Du Dir eine NOMOO-Box mit fünf Eissorten ganz bequem nach Hause schicken lassen: https://nomoo.de/products/nomoo-box

Das Paket, das Du erhalten wirst, sieht dann übrigens so aus:

Nomoo-Verpackung-Fb-1Nomoo-Verpackung-Fb-2Nomoo-Verpackung-Fb-3Nomoo-Verpackung-Fb-5Nomoo-Verpackung-Fb-6

Beeindruckt hat mich die Geschichte der Gründung von NOMOO – falls Du Dich dafür interessiert, schau Dir doch mal dieses Interview mit einer der beiden Gründerpersonen an: https://www.youtube.com/watch?v=mAZOKWtoWUk

Ein großes Lob an NOMOO für Eure superleckeren veganen Eissorten und damit verbunden Euer Engagement für Tiere und Natur! Ich bin schon gespannt auf Eure Wintersorten!

3 Antworten auf „Genuss und Nachhaltigkeit – das Erlebnis NOMOO

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s